Nach 7 Episoden Dr. Slump & Arale-chan

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dr. Slump ist eine Serie, die bereits zweimal vom gleichnamigen Manga von Akira Toriyama (Dragonball) adaptiert wurde. Die zweite Adaption lief sogar mit deutscher Synchronisation im deutschen Fernsehen und zeichnet sich durch perverse Szenen, Standbilder und hohle Charaktere aus. Sozusagen ein don’t-watch, außer wenn man ein Toriyama-Fan ist.

Die erste Serie hingegen ist da schon wieder auf besseren Pfaden. Was nicht bedeutet, dass die gut ist, aber besser als der „zweite Versuch zum Geldverdienen“.

vlcsnap-00001Es ist natürlich eine alte Serie, deswegen sind die Farbwahl und die Hintergründe etwas lasch und die Musik zu altbacken. Trotzdem wird ein Charme dargeboten, den ich selten bemerken konnte. Was in der zweiten Serie seltsam schien (z.B. sprechende Maschinen), existiert symbiotisch neben den menschlichen Charakteren. Und die Episoden strotzen nur so von Ideen, die manchmal so abwegig sind, dass man diese wiederum nicht verstehen kann. Manche Szenen oder Einschübe machen von Beginn an keinen Sinn, werden aber auch nicht weiter verfolgt.

vlcsnap-00002Anfänglich ist das Charakterdesign etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Figuren sehen liebevoller aus. Man erinnert sich kurzerhand an die Zeiten mit Dragonball. Arale war für mich immer ein hohles Kind, dass Kacke sammelt. Aber in der ersten Serie ist sie für mich ein neugieriges naives Mädchen. Vielleicht liegt es an dem deutschen Dub, dass ich so denke, wer weiß?

Jedenfalls ist man mit dieser Serie besser aufgehoben, als mit manchen Serien, die zur Zeit laufen. Es gibt kein moe (keine der Szenen konnte ich bis jetzt als „niedlich“ klassifizieren) und keine nervenden Charakterstereotypen (Tsundere, bla). Dafür muss man aber einige Fehler in der Visualisierung (im Opening läuft Arale in der Luft und nicht auf dem Boden) und vorhersehbare Handlungsverläufe in Kauf nehmen.

Aber bei dieser „Star Wars“-Referenz ist es allemal wert.

vlcsnap-00003

 

 

Advertisements

kommentieren oder Ideen teilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s