Vorblick

Weil ein Rückblick langweilig ist.

Cross-Over.600.1329225Habt ihr euch gefragt, warum es diesen „mehr“- bzw. „weiter lesen“-Abtrenner gibt? Der ist doch wirklich unnötig. Diese langen Ladezeiten sind ein pain in the ass und ich will die meinen Lesern ersparen. Die dürfen alle auf der Startseite bleiben. Und keine Kommentare verfassen, es macht so viel Arbeit diese zu lesen. Ich ignoriere solche gerne (und antworte dann 3 Monate später vielleicht darauf, haha).

Nun einige Ankündigungen:

  1. Mein Blog wird am ersten Weihnachtsfeiertag 2 Jahre alt. Dafür, dass ich diesen größtenteils verwahrlost habe, ist er doch ganz nett geworden (was man von mir nicht behaupten kann so am Rande). Aber nur weil Geburtstag ist, heißt dass wiederum nicht, dass ich einen blöden „Blog hat Geburtstag sugoi“ Artikel schreibe. So etwas habe ich nicht nötig. Sowas machen nur Leute, denen nichts einfällt. Übriges konnte ich mich schon im Anfangsjahr sehr kurz halten.
  2. Der einzige Jahresrückblick auf diesem Blog wird eine Auseinandersetzung mit den enttäuschenden Animes 2012 sein, so wie auch im ersten und im zweiten Jahr.
  3. Ich werde die Episodenzusammenfassung wieder aufleben lassen. Ich hatte das eine Zeit lang aufgegeben, weil ich keinen Sinn darin gesehen habe, aber jetzt mache ich das wieder. In meiner Liste stehen dabei „Hetalia“ und „Dansei Bunri no Crime Edge„. Ich werde diese Serien auch anders bloggen (jedenfalls werde ich ein Experiment wagen, dass andere als Bilderspam deuten könnten).
  4. Das nächste Jahr wird darauf abzielen, Anime aus meiner Liste zu beenden. Aber das ist nur die B-Priorität. Ich werde mich nämlich gezielt an Mecha wagen, weil mein Bruder ein Gundamfan ist und dementsprechend einiges an Mechaserien bei sich hat (an sich ist es nicht viel und größtenteils besteht es aus Gundam, aber die Masse ist überwältigend, weil Gundam auch zu den Longplayern gehört).
  5. Nur weil ich alte Artikel von mir verlinke, heißt das nicht, dass das ein Rückblick ist. Ich integriere höchsten den Rückblick in den Vorblick.

Soviel zu den Ankündigungen. Jetzt folgt noch was lustiges, indem ich eine Aktivität einfüge. Nämlich Umfragen. Was diese zu bedeuten haben, kann du selbst lesen. Ich war schon mal so nett und habe bei beiden mit „Nein“ geantwortet.

 

Ich finde es nur schade, dass ich die Umfragen nicht nebeneinander darstellen kann. Das Internet ist so blöd.

Die Umfragen sind beendet, wenn ich 100% der Stimmen bekommen habe.

Advertisements

kommentieren oder Ideen teilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s