endless 8 des Schulfestes

I’m not.

Ich schreibe diesen Eintrag nur, weil ich hellwach bin, da ich mein Handy gesucht habe, dass ich in der Waschmaschine mitgewaschen hatte (oh Wunder, es funktioniert immer noch; ich sollte einen Artikel darüber schreiben und Fotos dazu machen: „Wie ich mein Handy wasche illustriert mit  Fotos von meiner Asuka-Figur (wir lieeeben Asuka, denn sie ist deutsch)“) und weil irgend so ein Troll herzzerreißende konstruktive langweilige nichtssagende Kommentare zu blöden Artikeln meinerseits geschrieben hat. Nur der Blöde kommentiert blöde Artikel. Hoffentlich liest dieser den jetzigen Beitrag auch. Wäre das nicht toll?

Back to the main part. KyoAni will uns wieder foppen mit der endless-8 2.0. So kommt es mir regelrecht vor, denn „Hyouka“ begann vor vier Wochen bei Episode 13 mit dem Schulfest. Fans werden es „Schulfest-Arc“ nennen, ich nenne es „beschissen“. Denn wenn meine Annahme richtig ist, werden mir noch vier weitere langgestreckte Episoden auferlegt, in denen Chitanda irgendwelche Spiele im Schachclub durchführt oder der Classicclub ein weiteres Minigame zur Bekennung derer Existenz spielt. Zwischendurch wird dann Houtaro (damit es weiterhin ein Mystery bleibt) irgendwelchen Schund tauschen, um anderen Schund zu bekommen und dadurch dem Geheimnis von Juumonji auf die Spur kommen.

Jetzt mal ehrlich: Es war der Schulsprecher. Er wollte mit dem Juumonji-Vorfall seinen neuen Manga promoten. Case closed, let’s get drunk.

Es werden also, wenn KyoAni seiner jetzigen Vorgehensweise treu bleibt, noch 4 Episoden mit Chitanda auf dem Schulfest folgen. Ihr werdet nun vielleicht sagen:

aber ich bin es nicht.

 

 

Advertisements

kommentieren oder Ideen teilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s