[Episode] Nyanpire #5 & #6

nya…

Episode 5:

Nyanpire kriegt ein neues Spielzeug namens Chachamaru.

Er denkt natürlich, er wird abgeschoben.

Bis Frauchen erklärt, dass eine Freundin ein Kätzchen zu viel hat und deswegen das zweite Kätzchen adoptiert hat. Nyanpire wird somit der große Bruder.

Aber das Kätzchen kann sehr gut auf sich selbst aufpassen, stellt sich nicht vor und frisst das Abendessen allein auf.

Nyanpire brüllt rum, dass Chachamaru die geliebten Erdbeeren verspeißt hat und dass er Chachamaru nicht leiden kann. Da macht Chachamaru den Abflug.

Nyanpire macht sich nun Sorgen, weil Chachamaru die Gegend nicht kennt…

Nyanpire malt sich die tollsten Sachen aus und rennt zur Tür. Da kommt Chachamaru wieder.

Und alles ist wieder gut.

Soviel zu den Essregeln.

Episode 6:

Samunya sieht einer Hochzeit zu und denkt sich seinen BL-Teil.

Er ist so verrückt, dass er die Tüte mit Lauch direkt auf Nyanpires Kopf wirft.

Der wiederum ist sauer, weil Frauchen ihn nicht mehr verhätschelt.

Nyanpire will in einem Haus wohnen, in dem er keinen Ärger kriegt, wenn er die Sachen zerfetzt, viele Erdbeeren und noch mehr Blut.

Samunya hat die „zündende“ Idee…

Aber da hat Misaki schon gerufen. Es gibt Spagetti mit viel Ketchup. Da kann Nyanpire nicht „nein“ sagen.

Dafür gibt es einen Blick auf Misakis Rüken. Da sieht man endlich mal mehr als nur ihre Füße.

Advertisements

kommentieren oder Ideen teilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s