Zaku hat mich gebasht

Zaku hat mich des Raubes bezichtigt. Natürlich hat er alles „positiv“ dargestellt. My-my. Vielleicht sollte ich mir den Artikel, den ich „raubmordkopiert“ habe, mal durchlesen, damit ich weiß, was ich da überhaupt kopiert habe (alles, was der Typ vor Mitte November 2010 geschrieben hat, fand ich nicht relevant, dato langweilig und habe es erst gar nicht angerührt). Der Artikel muss herrlich sein, wenn der schon verlinkt wird. So richtige Lust zum Lesen des Artikels habe ich aber nicht. Ich habe wichtigere Dinge zu tun z.B. Abwaschen.

Ich werde mich nicht zu den Beschuldigungen äußern, denn das ist langweilig und ich will dem Kerl nicht das geben, was er möchte. In der Zeit könnte ich Abwaschen.

On an unrelated sidenote: Außerdem bewertet sie er Anime viel zu gnädig durchschnittlich. 6,46 5,57 Punkte im Durchschnitt, was ist das nur für ein Wischiwaschi-System? (Das war der Beitrag zur Raubmordkopie, damit ich wenigstens jetzt behaupten kann, dass ich bei anderen bzw. anderes kopiert/geklaut habe. An dieser Stelle huldige und preise ich Copy&Paste. Habe ich natürlich bei Zaku herauskopiert und die wichtigen Stellen umgeändert. Mein Zimmer- und Arbeitskollege meint immer, ich hätte ein Seminar zum richtigen Umgang mit Copy&Paste erfolgreich abgeschlossen. [insert random smiley])

Advertisements

2 Gedanken zu “Zaku hat mich gebasht

  1. Ich muss sagen, das Ganze hier ist wirklich unterhaltsam.

    “ ich will dem Kerl nicht das geben, was er möchte. “

    Im Grunde genommen hast du das mit der Verlinkung und diesem Artikel allgemein schon. Denn genau damit hast du ihm wieder ein paar Klicks mehr verschafft und der attention whore somit sein Futter gegeben.

    Viel Spaß beim Abwaschen~

    1. Und du hast doch den Zweck erfüllt, da du das Kommentar bei mir geschrieben hast und nicht bei Zaku. Du wirst aber wohl der einzige bleiben, der so handelt.

      Aber ich habe eigentlich damit gemeint, dass ich nicht (wie Shino) in einem langen Post erkläre, warum ich zum Beispiel in meinem vorletzten Artikel von Raubkopien gesprochen habe oder warum ich über DOG DAYS blogge. Ich habe eben keine Lust und Zeit, irgendwelche Erklärungen abzugeben. Da schlage ich doch lieber zurück.

      Jemand der sein Verhalten erklärt, will nur Mitleid.

      Btw: Den Abwasch habe ich immer noch nicht gemacht.

kommentieren oder Ideen teilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s